SKA 2014 900

Neujahrskonzert

1. Januar 2019

Am Dienstag, den 1. Januar 2019 gibt die Stadtkapelle Aulendorf um 17 Uhr ihr traditionelles Neujahrskonzert in der Stadthalle Aulendorf. Seit 1923 präsentiert die Stadtkapelle ihrem Publikum zum Jahresbeginn ein abwechslungsreiches Programm, bei dem hochklassige konzertante Blasmusik zur Aufführung kommt. Das Neujahrskonzert ist zugleich das Auftaktkonzert des neuen Dirigenten Martin Rebmann, der die Stadtkapelle seit diesem Frühjahr musikalisch leitet. Mit seiner kreativen und professionellen Art setzt Martin Rebmann neue musikalische Akzente und präsentiert zusammen mit den knapp 60 Musikern die gesamte klangliche Vielfältigkeit der Kapelle.


Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, den 17. Dezember bei der Bürgerinformation im Schloss Aulendorf.


Das Konzert wird mit dem bekannten englischen Orchestermarsch Pomp and Circumstance No.1 mit seinem berühmten „Land of Hope and Glory“ eröffnet.

Ganz andere Töne erklingen mit dem Konzertwerk Inchon, das an den 50. Jahrestag des Korea Krieges erinnert und entsprechend fernöstliche und kriegerische Motive musikalisch zum Ausdruck bringt.

Hauptwerk und zugleich Höhepunkt des Konzertes ist die Große Suite über „Winnetou“, in der alle bekannten Filmszenen rund um Karl Mays Apachen-Häuptling Winnetou musikalisch aufleben. Das unverkennbare Thema der Mundharmonika wird dabei vom Aulendorfer Daniel Unger alias „Earl of Sound“ gespielt.

Der zweite Konzertteil beginnt mit einem symphonischen Sketch: mit Roller Coaster inszeniert die Stadtkapelle eine rasante Achterbahnfahrt durch die Stadthalle und mit dem anschließenden Don't Stop Me Now erklingt einer der bekanntesten Songs des britischen Rocksängers Freddy Mercury.

Die folgende Rhapsody in Blue verbindet Jazz und konzertante Sinfonik und gilt als erfolgreichste Broadwaykomposition des US-amerikanischen Komponisten George Gershwin.

Das Konzert schließt mit der im Big-Band-Stil geschriebene Dschungel Fantasy, die mit afrikanischen Trompetenklängen und viel Schlagzeug authentische Urwald- Atmosphäre zaubert.


Auf Ihr Kommen freut sich die Stadtkapelle Aulendorf.